ak Training + Beratung
ak Training + Beratung

Ihr Weg zu uns!

 Aktuelle
   Weiterbildungsangebote




Download | Flyer

in Mannheim

Fachkraft für Haustechnik
- Kurs 2 -

26.02.2018 - 24.08.2018

Metropolregion Rhein-Ruhr
Essen

Systemtechniker/in Telekommunikation
Ruhrgebiet
- Kurs 6 -


18.12.2017 - 15.06.2018

Offenbach

Systemtechniker/in Telekommunikation
Offenbach a.M.
- Kurs 1 -


23.10.2017 - 24.04.2018

Münster

Systemtechniker/in Telekommunikation 
Münster
- Kurs 1 -

23.10.2017 - 20.04.2018

Bielefeld+Herford

Systemtechniker/in Telekommunikation Bielefeld/Herford
- Kurs 1 -

23.10.2017 - 20.04.2018



Geldern/Kevelaer

Systemtechniker/in Telekommunikation
Geldern/Kevelaer
- Kurs 1 -


27.11.2017 - 25.05.2018

Technischer Redakteur
- Kurs 31-


19.03. - 09.11.2018




Willkommen bei ak Training+Beratung
Aktuelles
Navigation Links








Zertifiziert nach AZAV
CertEuropa

Ein Unternehmen in der
MetropolregionRheinNeckar

Mitglied im VDE
VDE




Sie sind hier: Startseite > Geförderte Weiterbildung > Technischer Redakteur Kurs 31


Technischer Redakteur Kurs 31

Download Flyer  
Zielgruppen  

Technischer Redakteur inkl. CertEuropa Zertifikat Qualitätsfachkraft
Technische Redakteure und Redakteurinnen sind Spezialisten für die Erstellung verständlicher technischer Anleitungen und Beschreibungen, die zum Umgang mit Maschinen, Geräten und Anlagen sowie EDV, Hard- und Software notwendig sind.
Sie steuern den Kommunikationsprozess zwischen dem Bereitsteller und dem Nutzer von Informationen - kurz, sie erklären die Funktionsweisen und Potenziale.
Besonders wichtig ist dabei die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge so darzustellen, dass sie für die jeweilige Zieglruppe leicht verständlich sind.

Chancen im Arbeitsmarkt
Der Klassiker beim beruflichen Quereinstieg: Technische Redakteure und Redakteurinnen! Ungefähr 85 % haben keine spezielle Qualifikation für ihre Tätigkeit erworben - und der Bedarf des Arbeitsmarkts an Technischen Redakteuren und Redakteurinnen ist ungebrochen.

Ein besonderer Pluspunkt bei AK Training+Beratung GmbH:
Wir vermitteln unsere KursteilnehmerInnen i.d.R. in unbefristete Arbeitsverhältnisse!

Allein das SIS der Bundesagentur für Arbeit wies im Oktober 2017 über 200 offene Stellen für Technische RedakteurInnen aus.

Sie brauchen keinen technischen Berufsabschluss (85% unserer Teilnehmenden), wenn es um die Erstellung einer Bedienungsanleitung für den Endkunden geht (externe Dokumentation: z.B. wie bediene ich ein Handy oder Auto etc.) oder um Qualitäts- und Prozessmanagement, Prozesslogistik und die Beschreibung von Arbeitsprozessen im Rahmen der Arbeitssicherheit. Dagegen erstellen Sie mit einem technischen Berufsabschluss (15% unserer Teilnehmenden) z.B. Einbau- oder Wartungsanleitungen für Techniker (interne technische Dokumentation).

Darum sind Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die sich durch Allgemeinbildung, Schul-Englisch, PC-Grundkenntnisse und Interesse am Umgang mit der deutschen Sprache auszeichnen, gesuchte MitarbeiterInnen in der Technischen Redaktion.

Aus der Tatsache, dass es keinen Ausbildungsberuf im Bereich der Technischen Redaktion gibt, resultiert bei den einstellenden Unternehmen eine überdurchschnittliche Akzeptanz für Kunden aus allen Altersklassen.

Das Weiterbildungskonzept von AK Training+Beratung GmbH

  • Vermittlungsquote beträgt 67 %
  • Wir bilden seit 2006 bundesweit jährlich die meisten Technischen Redakteure aus - in 30 erfolgreich abgeschlossenen Kursen bisher insgesamt ca. 390
  • Eigene Arbeitsvermittlung
  • Bei 90 % der Teilnehmenden stellen wir den Erstkontakt zum späteren Arbeitgeber her
  • Unsere Kursteilnehmende erstellen im Laufe des Kurses eine 9 wöchige Projektarbeit unter Echtzeitbedingungen für potentielle Arbeitgeberfirmen - Übernahmequote von ca. 33 % (1.Vermittlungschance)
  • Auch nach Kursende unterstützen unsere Vermittlungskräfte die Teilnehmenden weitere 6 Monate lang bei der Suche nach potentiellen Arbeitgeberfirmen (2.Vermittlungschance bringt ebenfalls 33 % Vermittlungserfolg)
  • Der Arbeitsmarkt für Technische Redakteure ist auch in schwächeren Konjunkturphasen stabil
  • Der Arbeitsmarkt für Technische Redakteure ist gerade auch für ältere - 50plus - sehr interessant. Wir erreichen unsere Vermittlungsquote bei einem durchschnittlichen Teilnehmeralter von 47 Jahren

Für auswärtige TeinehmerInnen - mit einer Anfahrt ab 100 km einfache Entfernung bzw. ab einer Anfahrtszeit ab 1,0 Zeitstunden einfache Anfahrt - bieten wir auf unsere Kosten folgendes Extra: Wir organisieren für die Kursteilnehmenden für die Dauer des Theorie- und Praxisunterrichts in Mannheim möblierte 1-Zimmerappartements mit einer Kochgelgenheit und separatem Duschbad. Das heißt also: Ihrer Agentur bzw. Ihrem Jobcenter entstehen keine Mietkosten für Ihre Unterbringung.




 Die nächsten Termine:

Mo, 19.03.2018 - Fr, 09.11.2018
Zielgruppe
  • Akademiker und Studienabbrecher: Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsingenieure, Geographen, Architekten, Juristen, Bauingenieure, technische Universitäts-, FH- und BA- Abschlüsse, Geisteswissenschaftler und Pädagogen, Studienabbrecher
  • Kaufmännische Berufsabschlüsse: Bank- und Versicherungsleute, Büro- und Industriekaufleute, Groß-, Außenhandel und Einzelhandelskaufleute
  • Logistikberufe: Fachkräfte für Lagerlogistik, Fachlageristen, Schiffahrtskaufleute, Fachkräfte für Hafenlogistik
  • Medienberufe: Redakteure, Journalisten, Lektoren, Grafiker, Designer, Web-Entwickler, Informations- Architekten
  • Medizinische Berufe: Zahn-, Tier- und medizinische Fachangestellte (ZMFA, TMFA, MFA), Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PTA), Medizintechniker, Medizin-Technische Radiologieassistenten und Laboratoriumsassistenten (MTRA, MTLA)
  • Technische Berufsabschlüsse: Technischer Zeichner, Bauzeichner, Techniker, Metall- und Elektroberufe, Alle technischen Berufe mit Meisterbrief
  • Verwaltende Berufsabschlüsse: Finanzwirt, Steuerfachgehilfen, Rechtsanwaltsgehilfen
  • Bei individueller Eignung auch andere Fachrichtungen und Berufsgruppen


Seminarinhalte
  • Juristische und normative Anforderungen an die technische Dokumentation
  • Informationsentwicklung, Professionelles Deutsch, Recherche, Terminologie
  • Strukturieren und standardisieren, XML und Redationssysteme, Single-Source-Publishing, Adobe Framemaker etc. 
  • Optische Gestaltung/Layout, Produktion
  • Bildhafte Darstellung und digitale Bildbearbeitung
  • Usability Testing 
  • Qualitätsmanagement mit Zertifikat QFK CertEuropa
  • Kommunikation, Rhetorik, Gesprächstechniken, Präsentieren
  • Praxis- und Projektarbeiten an realen Projekten aus der Wirtschaft - für potentielle Arbeitgeberfirmen
  • Externes Unternehmenspraktikum





 Preis:


zurück



Beratung / Kontakt

Telefon0621 - 124 703-0

Fax0621 - 122 937 7

E-Mail

Rückruf

Aktuelles


Vorübergehend erreichbar auch unter

0621 529 806-58

Neue Seminarreihe:

 Technische Dokumentation
 Modularer Aufbau
 Berufsbegleitende Weiterbildung
 Einstieg jederzeit möglich


Seite druckenSeite druckenSeite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen ImpressumAGBDatenschutzSitemap