ak Training + Beratung
ak Training + Beratung

Ihr Weg zu uns!

 Aktuelle
   Weiterbildungsangebote




Download | Flyer

in Mannheim

Fachkraft für Haustechnik
- Kurs 3 -

28.05.2018 - 22.11.2018

Einstieg bis 18.06. möglich

Metropolregion Rhein-Ruhr
Essen

Systemtechniker/in Telekommunikation
Ruhrgebiet
- Kurs 8 -


25.06.2018 - 14.12.2018

Offenbach am Main

Systemtechniker/in Telekommunikation Offenbach a. M.
- Kurs 1 -

28.05.2018 - 19.11.2018


Raum Donaueschingen

Systemtechniker/in Telekommunikation
Raum Donaueschingen
- Kurs 1 -

18.06.2018 - 07.12.2018

Münster/Greven

Systemtechniker/in Telekommunikation
Raum Münster
- Kurs 2 -

25.06.2018 - 14.12.2018


Kaiserslautern

Systemtechniker/in Telekommunikation
Kaiserslautern
- Kurs 1 -

23.07.2018 - 16.01.2019


Technischer Redakteur
- Kurs 31-


Einstieg bis zum 14.05.2018 möglich!

 




Willkommen bei ak Training+Beratung
Aktuelles
Navigation Links








Zertifiziert nach AZAV
CertEuropa

Ein Unternehmen in der
MetropolregionRheinNeckar

Mitglied im VDE
VDE




Sie sind hier: Startseite > Krankenhausseminare > Umgang mit Schwerkranken, Schwerverletzten sowie deren Angehörigen


Umgang mit Schwerkranken, Schwerverletzten sowie deren Angehörigen

Gerade im Krankenhaus begegnen Sie Personen, die große Schicksalsschläge erlitten haben. Als Teilnehmer erlernen Sie den konstruktiven Umgang mit Schwerkranken und Schwerverletzten sowie deren Angehörigen. Sie bauen ein persönliches "Schutzschild nach Innen" auf, um einerseits gerade in hohen Belastungssituationen die innere Ruhe zu bewahren und andererseits 'nach außen' mitfühlend und konstruktiv mit Ihren Patienten und deren Angehörigen umzugehen.




 Die nächsten Termine:

Zielgruppe

Jeder Mitarbeiter im Krankenhaus, der mit Schwerkranken oder Schwerverletzten oder deren Angehörigen persönlich oder per Telefon in Kontakt tritt.

Seminarorte
Berlin, Mannheim und Dortmund.
Bitte erkundigen Sie sich ggf. nach dem Seminarort.



Seminarinhalte
  • Aktives Zuhören
  • Emotionen richtig einschätzen
  • Den richtigen Ton treffen
  • Blickkontakt halten, Körpersprache
  • Eigenmotivation
  • Persönliches Schutzschild
  • Strategien zur Stressbewältigung
  • Erkennen des eigenen Stressprofils
  • Techniken zum Stressabbau
  • Vorgehensweise in schwierigen Gesprächssituationen

 

Zum Anmelden: Bitte Termin anklicken und Anmeldung absenden.





 Preis brutto: 1.071,00 EUR inkl. d. ges. MwSt.           Nettopreise zeigen


zurück



Beratung / Kontakt

Telefon0621 - 124 703-0

Fax0621 - 122 937 7

E-Mail

Rückruf

Aktuelles


Vorübergehend erreichbar auch unter

0621 529 806-58

Neue Seminarreihe:

 Technische Dokumentation
 Modularer Aufbau
 Berufsbegleitende Weiterbildung
 Einstieg jederzeit möglich


Seite druckenSeite druckenSeite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen ImpressumAGBDatenschutzSitemap