ak Training + Beratung
ak Training + Beratung

Ihr Weg zu uns!

 Aktuelle
   Weiterbildungsangebote




Download | Flyer

in Mannheim

Fachkraft für Haustechnik
- Kurs 2 -

27.11.2017 - 05.06.2018

Metropolregion Rhein-Ruhr
Essen

Systemtechniker/in Telekommunikation
Ruhrgebiet
- Kurs 6 -


18.12.2017 - 15.06.2018

Offenbach

Systemtechniker/in Telekommunikation
Offenbach a.M.
- Kurs 1 -


23.10.2017 - 24.04.2018

Münster

Systemtechniker/in Telekommunikation 
Münster
- Kurs 1 -

23.10.2017 - 20.04.2018

Bielefeld+Herford

Systemtechniker/in Telekommunikation Bielefeld/Herford
- Kurs 1 -

23.10.2017 - 20.04.2018



Geldern/Kevelaer

Systemtechniker/in Telekommunikation
Geldern/Kevelaer
- Kurs 1 -


27.11.2017 - 25.05.2018

Technischer Redakteur
- Kurs 31-


19.03. - 09.11.2018







Zertifiziert nach AZAV
CertEuropa

Ein Unternehmen in der
MetropolregionRheinNeckar

Mitglied im VDE
VDE




Sie sind hier: Willkommen bei ak Training+Beratung - AGB


AGB

Anmeldung

Bei fest terminierten Seminaren ist die Teilnehmerzahl grundsätzlich begrenzt. Anmeldungen werden daher entsprechend ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich von AK Training+ Beratung GmbH bestätigt. Schriftliche Anmeldungen und mündliche Anmeldungen, die schriftlich bestätigt werden, sind grundsätzlich verbindlich.


Datenschutzerklärung / Umgang mit personenbezogenen Daten

Selbstverständlich werden Ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte lesen Sie hierzu unsere separate Erklärung zum Datenschutz.


Seminargebühren

Die Teilnahmegebühren für Offene Seminare sind diejenigen, die in der aktuell gültigen Preisliste von AK Training+Beratung GmbH ausgewiesen sind, die für individuelle Seminare sind diejenigen, die mit dem Kunden vereinbart wurden.
Die ausgewiesenen Preise sind freibleibend. Allein verbindlich sind die in der Auftragsbestätigung genannten Preise. In den Seminargebühren (Offene Seminare) enthalten sind das Seminar zu der festgelegten Stundenzahl, nach erfolgreichem Abschluss ein Teilnehmerzertifikat sowie die Seminarunterlagen.
Alle Preise sind sowohl inkl. als auch zzgl. der ges. Umsatzsteuer ausgewiesen. Über die Agentur für Arbeit zertifizierte Weiterbildungen sind von der Umsatzsteuer befreit.


Stornierung

Der Kunde kann den Vertrag jederzeit stornieren. Geht die Stornierung wenigstens 10 Werktage vor dem Beginn des Seminars bei AK Training+ Beratung GmbH ein, schuldet der Kunde keine Teilnahmegebühr. Geht die Kündigung später ein, schuldet der Kunde pauschal und ohne weiteren Nachweis wenigstens 50% des vereinbarten Gesamtpreises.
AK Training+Beratung GmbH ist berechtigt, jederzeit zu stornieren, wenn die Durchführung eines Seminars aus Gründen höherer Gewalt, insbesondere wegen Krankheit des Dozenten, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von AK Training+Beratung GmbH oder deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen beruhen, unmöglich wird oder wenn die Zahl der tatsächlich anwesenden Teilnehmer auf unter zwei sinkt.
Storniert AK Training+Beratung GmbH, schuldet der Kunde die Teilnahmegebühr nicht.


Teilnehmerzahl

Alle Seminare finden grundsätzlich nur in kleinen Gruppen statt. Alle Seminare werden mit mindestens 2 Teilnehmern durchgeführt, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Die Teilnehmerzahl bei individuellen Seminaren wird mit dem Kunden gesondert vereinbart.


Fälligkeit

Sofern nicht anders vereinbart, werden die Teilnahmegebühren von AK Training+Beratung GmbH nach Seminardurchführung in Rechnung gestellt. Das Zahlungsziel beträgt 8 Tage. Der mit AK Training+Beratung GmbH abgeschlossene Vertrag ist ein Dienstvertrag, weshalb weder Minderungs- noch Wandlungsansprüche des Kunden bestehen.


Copyright

Die ausgegeben Seminarunterlagen dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung von AK Training+Beratung GmbH nicht vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.


Haftung, Gewährleistung

AK Training+Beratung GmbH haftet auf Schadenersatz nur, wenn AK Training+Beratung GmbH oder deren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen den Tatbestand des Vorsatzes oder grobe Fahrlässigkeit erfüllt sowohl für vertragliche Ansprüche als auch für solche aus unerlaubter Handlung.
Der mit AK Training+Beratung GmbH abgeschlossene Vertrag ist ein Dienstvertrag, weshalb weder Minderungs- noch Wandlungsansprüche des Kunden bestehen.


Unterlassungsverpflichtung
Der Kunde verpflichtet sich für die Dauer von 12 Monaten nach dem vereinbarten Seminar, es zu unterlassen, mit dem von AK Training+Beratung GmbH gestellten Trainer mittelbar oder unmittelbar in vertragliche Beziehung zu treten, insbesondere diesen direkt mit Schulungen zu beauftragen.


Erfüllungsort, Gerichtsstand

Ist der Kunde Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ist der Erfüllungsort und Gerichtsstand ausschließlich Mannheim.




zurück



Beratung / Kontakt

Telefon0621 - 124 703-0

Fax0621 - 122 937 7

E-Mail

Rückruf

Aktuelles


Neue Seminarreihe:

 Technische Dokumentation
 Modularer Aufbau
 Berufsbegleitende Weiterbildung
 Einstieg jederzeit möglich


Seite druckenSeite druckenSeite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen ImpressumAGBDatenschutzSitemap